Merkliste
Reise merken
Neu Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
Weihnachten & Silvester | Polen

Weihnachten & Silvester in Masuren

Traditionelle Festtage im Land der 1000 Seen

Nächster Termin: 22.12. - 03.01.2018 (13 Tage)
  • Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
  • Taxi Gutschein inkl.
  • Kleines Janssen-Bordfrühstück
  • 2 x Zwischenübernachtung im Raum Posen/Thorn
  • 10 x Übernachtung im Hotel Huszcza
  • 12 x Frühstücksbuffet
  • 10 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Kaffee und Kuchen am 25.12.
  • 1 x typisch polnisches Weihnachtsmenü (12-Gänge) am 24.12.
  • Silvesterfeier mit Begrüßungswodka, Silvesterbuffet, Live-Musik, Kaffee-Kuchenbuffet, Sekt zum Anstoßen und Feuerwerk
  • Stadtführung Thorn
  • Ausflug Nord-Masuren Teil 1 und 2 mit Reiseleitung
  • Ausflug Süd-Masuren mit Reiseleitung
  • Ausflug Allenstein mit Reiseleitung
  • Ausflug Osterode mit Stadtführung

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten!

ab € 859,-
13 Tage DZ, HP

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
22.12. - 03.01.2018
13 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 859,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Rundgang Sensburg
€ 10,-
Frauenburg und Elbing
€ 25,-
Kutsch- oder Schlittenfahrt
€ 25,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
22.12. - 03.01.2018
13 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 979,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Rundgang Sensburg
€ 10,-
Frauenburg und Elbing
€ 25,-
Kutsch- oder Schlittenfahrt
€ 25,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Weihnachten & Silvester in Masuren

Hotel Huszcza

Sie wohnen im Hotel Huszcza im Zentrum von Sensburg (Mragowo) am Ufer des Sees Czos. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, WLAN und teilweise Balkon ausgestattet. Das Haus verfügt über Lift, gepflegtes Restaurant und Sauna. Fühlen Sie sich wohl in der freundlichen Atmosphäre des Hauses und genießen Sie die Zeit in dieser einzigartigen Umgebung.

Wichtige Hinweise:

Gültiger Personalausweis erforderlich! Die örtliche Kurtaxe zahlen Sie bitte vor Ort!

Einleitung

Nicht nur im Frühjahr, Sommer oder Herbst lohnen die Masuren einen Besuch. Auch oder gerade im Winter zeigt sich diese faszinierende Landschaft von einer ganz besonders schönen Seite. Tief verschneite Wälder, zugefrorene Seen und malerisch in Schnee getauchte Orte sind im Winter nicht ungewöhnlich. Einen romantischeren Ort kann es für Weihnachten und Silvester kaum geben. Folgen Sie uns über die Feiertage in das Wald- und Seenparadies!

Reiseverlauf

22.12.17: Anreise – Raum Posen

Vorbei an Berlin und Posen geht es zur Zwischenübernachtung im Raum Posen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

23.12.17: Posen – Thorn – Sensburg

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Stadt Thorn. Sie ist vor allem für ihre Altstadt mit vielen Gebäuden im Stil der Backsteingotik sowie als Geburtsstadt von Nikolaus Kopernikus, dem berühmten Astronomen bekannt. Ihr Reiseleiter wird Ihnen so einiges über diese Stadt erzählen können. Anschließend Weiterfahrt nach Sensburg zum Hotel.

24.12.17: Sensburg & Heiligabend

Heute haben Sie Zeit, die Umgebung Ihres Hotels zu erkunden. Ein Spaziergang am winterlichen See entlang – und schon ist die Entspannung da. Wer möchte, kann Sensburg bei einer Führung kennenlernen (gegen Aufpreis). Weihnachtsmenü und Übernachtung im Hotel.

25.12.17: Nord-Masuren - 1. Teil

In Begleitung Ihres örtlichen Reiseleiters geht es heute auf eine Rundfahrt durch das nördliche Masuren. Sie besuchen die Orte Guttstadt (Dobre Miasto), Heilsberg (Lidzbark Warminski), Bartenstein (Bartoszyce), Liesken (Liski) und Dönhostädt (Drogosze). Am Nachmittag werden Sie zu einer weihnachtlichen Kaffeetafel im Hotel erwartet.

26.12.17: Nord-Masuren - 2. Teil

Im Anschluss an das Frühstücksbuffet geht es heute zuerst nach Rastenburg (Ketrzyn) mit den Resten der so genannten Wolfsschanze. Im Anschluss werden Sie im bekannten Wallfahrtsort Heiligelinde aus dem Staunen nicht heraus kommen.

27.12.17: Süd-Masuren-Rundfahrt

Nach dem Frühstücksbuffet lernen Sie den südlichen Teil Masurens kennen. Es geht über Eckertsdorf (Wojnowo) in den wohl bekanntesten und beliebtesten Ferienort der Masuren nach Nikolaiken (Mikoajki). Weiter fahren Sie über Lötzen (Gizycko) und Kruglanken (Kruklanki).

28.12.17: Sensburg

Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen.

29.12.17: Allenstein (Olsztyn)

Heute haben Sie die Gelegenheit, an einem Ausflug nach Allenstein mit seinen hübschen Bürgerhäusern teilzunehmen. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter in die Vergangenheit Allensteins führen.

30.12.17: Sensburg

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ können Sie an einem ganztägigen Ausflug nach Frauenburg (Frombork) und Elbing (Elblag) teilnehmen (gegen Aufpreis).

31.12.17: Osterode & Silvester

Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie nach Osterode. Hier werden Sie bereits zu einem kleinen, geführten Stadtrundgang erwartet. Am Abend steht die große Silvesterfeier mit Musik und Tanz auf Ihrem Programm.

01.01.18: Sensburg

Genießen Sie am ersten Tag des neuen Jahres die Ruhe am See. Alternativ bieten wir Ihnen mit einer Kutsch- oder Schlittenfahrt durch die hoffentlich tief verschneite Märchenlandschaft ein ganz besonderes Erlebnis an (gegen Aufpreis). Für wärmenden Glühwein ist gesorgt und es werden Bratwürste am Lagerfeuer gegrillt.

02.01.18: Sensburg – Raum Posen

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Zwischenübernachtung in den Raum Posen.

03.01.18: Rückreise

Rückfahrt in die Heimatorte.