Merkliste
Reise merken
Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner Standorthotel
Bus-/Flugreisen | Italien

Höhepunkte der Toskana

Pisa - Lucca - Florenz - Elba - Cinque Terre - San Gimignano

Nächster Termin: 07.09. - 14.09.2018 (8 Tage)
  • An- und Abreise mit Eurowings (Direktflüge)
  • 1 x Reiseführer pro Zimmer
weiter lesen
ab € 1.179,-
8 Tage DZ, HP

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
07.09. - 14.09.2018
8 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 1.179,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Insel Elba
€ 60,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
07.09. - 14.09.2018
8 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 1.299,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Insel Elba
€ 60,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Höhepunkte der Toskana

Leistungen
  • Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
  • Taxi Gutschein inkl.
  • Flughafentransfer zum/ab Flughafen Köln
  • Flug Köln - Pisa - Köln mit Eurowings inkl. Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfere Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 x Übernachtung im Hotel Savoia a campana
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Ausflug Pisa & Lucca mit Stadtführungen
  • Ausflug Florenz mit 3-stündiger Stadtrundfahrt
  • Ausflug Cinque Terre mit Reiseleitung
  • Ausflug San Gimignano mit 3-stündiger Stadtführung

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten!

Hotel Savoia a campana

Das familiär geführte Hotel Savoia a campana liegt im Herzen von Montecatini Terme, das vor allem für seine Thermalquellen und seine modernen Wellnesseinrichtungen bekannt ist. Die italienische Gemeinde liegt auf halber Strecke zwischen Florenz und Pisa. Das 3-Sterne-Hotel ist eines der historischen Hotels und liegt sehr ruhig in einem vornehmen und komplett renovierten Palazzo aus dem 19. Jahrhundert. Das Haus bietet Ihnen eine geräumige Halle mit Rezeption, Frühstücksraum, Restaurant, Freiterrasse und Fahrstuhl. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat.-TV, Klimaanlage und Haartrocker ausgestattet.

Wichtige Hinweise:

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Die örtliche Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen!

Einleitung

Unternehmen Sie mit unserem Bistro-Liner Streifzüge durch die Toskana und entdecken Sie die vielen bekannten und versteckten Schönheiten dieser Region. Sie werden sehen: Dieser Landstrich hat weit mehr zu bieten als sanfte Hügel und Zypressen. Die Kombination aus zauberhafter Landschaft und faszinierender Kultur lassen diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis werden!

Reiseverlauf

1. Tag: Fahrt nach Köln & Flug nach Pisa

Transfer nach Köln und Flug nach Pisa (Ankunft um 15:40 Uhr, Änderungen vorbehalten). Hier erwartet Sie unser Bistro-Liner zur Fahrt nach Montecatini Terme, wo Sie die nächsten Nächte wohnen werden.

2. Tag: Pisa & Lucca

Wunderschön am Arno gelegen, der die Stadt in weitem Bogen durchfließt, heißt Sie Pisa willkommen. Am meisten besucht ist der Domplatz mit dem weltbekannten Schiefen Turm, dem Dom, Baptisterium und zinngekrönten Mauern. Weiter geht es nach Lucca. Lucca wird in Italien auch als die "Stadt der 100 Kirchen" bezeichnet und der Name ist Programm. Wer alle Kirchen besuchen will, müsste seinen Aufenthalt verlängern. Außerdem ist Lucca natürlich der Geburtsort Puccinis und die Stadt ist stolz auf ihren berühmten Sohn! Luccas altes Stadtzentrum, dessen gradlinig angelegtes Straßennetz an seine römische Vergangenheit erinnert, ist fast vollständig von Wallanlagen umgeben, die aus dem 16. Jahrhundert stammen. Es handelt sich hier um eine perfekt erhaltene Renaissancestadt. Im Dom, der im Mittelpunkt der Stadt steht, ist das außergewöhnliche Grabmal von Ilaria del Carretto zu besichtigen.

3. Tag: Florenz

Florenz, die Wiege der Renaissance, ist für seinen Reichtum an Kunst- und Architekturschätzen berühmt. Die meisten Sehenswürdigkeiten liegen am nördlichen Ufer des Arno, darunter die Uffizien, der Dom und das Baptisterium mit seinen herrlichen Bronzetüren. Eine weitere Sammlung von Attraktionen bildet das Bargello-Museum mit seiner verblüffenden Auswahl von Renaissance-Skulpturen, der mittelalterliche Palazzo Vecchio und die mit Statuen reich geschmückte Kirche von Or San Michele. Nicht weit davon entfernt befinden sich die Kirche San Lorenzo und die Medici-Kapelle, in der die heroischen Skulpturen Tag, Nacht, Morgendämmerung und Abenddämmerung von Michelangelo aufgestellt sind.

4. Tag: Ausflugsangebot Insel Elba

Heute bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einem Ausflug auf die wunderschöne Insel Elba teilzunehmen (gegen Aufpreis). Die idyllische Insel, eine grüne Oase im Toskanischen Archipel, wurde vor allem als Verbannungsort Napoleons bekannt. In Portoferraio befindet sich die ehemalige Residenz des legendären Korsen, welche die Erinnerung an Feste und Bälle hervorruft, aber auch Gedanken an einen Mann erweckt, der im Garten das Meer studierte und seine Revanche plante. Sehenswert sind außerdem die schönen Badeorte und Fischerdörfer. Vom 1019 m hohen Monte Capanne haben Sie einen weiten Ausblick über die Insel und das Meer.

5. Tag: Cinque Terre

Die ligurische Küste Italiens gilt als eine der schönsten Küstenlinien Europas. Wein- und Olivengärten, Felsenhänge und die fünf malerischen Dörfer Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore prägen bis heute die faszinierende Cinque Terre (UNESCO-Weltkulturerbe), die Sie während einer Schifffahrt von der Wasserseite aus bestaunen können (Extrakosten). Mit dem Zug geht es von Monterosso nach La Spezia, welches am östlichen Ende der Riviera di Levante und der Region Ligurien an einem tiefen Naturgolf liegt. Bei einer Besichtigung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen.

6. Tag: San Gimignano

Am heutigen Tag erleben Sie San Gimignano. Das Bergstädtchen ist vor allem für seine mittelalterlichen Geschlechtertürme bekannt. Die 17 der ehemals 72 erhaltenen Türme prägen das verwinkelte Stadtbild und verleihen ihm ein eigentümliches Flair.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Nutzen Sie den Tag wie Sie möchten.

8. Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen Pisa und Rückflug nach Köln (Ankunft um 18:00 Uhr, Änderungen vorbehalten). Von dort werden Sie dann wieder in die Zustiegsorte gefahren.