Merkliste
Reise merken
Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
Kurreisen | Tschechien

Kurhotel Harvey

Nächster Termin: 21.08. - 30.08.2017 (10 Tage)
Das Kurhotel Harvey stellt die ideale Wahl für Ihren Kuraufenthalt in Franzensbad dar. Die Kombination aus elegantem Ambiente und erstklassigem Service wird Ihnen unvergessliche Momente voller Erholung bescheren.LAGE: Das 4-Sterne Haus liegt am Rand der Kurzone, in der ruhigen Umgebung des zentralen Waldparks und dennoch nur wenige Schritte vom Franzensbader Zentrum entfernt.ZIMMER/AUSSTATTUNG: Alle 75 Zimmer und Appartements des 4-Sterne Hotels verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, SAT-TV, WLAN-Internetanschluss, Schreibtisch, Bügelset, Tee- und Kaffeeset, Minibar und Safe. Superior-Zimmer verfügen zusätzlich über...
ab € 799,-
10 Tage DZ, HP

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
21.08. - 30.08.2017
10 Tage
Verlängerung möglich:
7 Tage für € 460,-
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 799,-
21.08. - 30.08.2017
10 Tage
Verlängerung möglich:
7 Tage für € 460,-
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 859,-
28.08. - 06.09.2017
10 Tage
Verlängerung möglich:
7 Tage für € 460,-
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 799,-
28.08. - 06.09.2017
10 Tage
Verlängerung möglich:
7 Tage für € 460,-
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 859,-
04.09. - 13.09.2017 (*)
10 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 799,-
04.09. - 13.09.2017 (*)
10 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 859,-
Abfahrt Montag/Rückkehr Mittwoch

Das Kurhotel Harvey stellt die ideale Wahl für Ihren Kuraufenthalt in Franzensbad dar. Die Kombination aus elegantem Ambiente und erstklassigem Service wird Ihnen unvergessliche Momente voller Erholung bescheren.

LAGE: Das 4-Sterne Haus liegt am Rand der Kurzone, in der ruhigen Umgebung des zentralen Waldparks und dennoch nur wenige Schritte vom Franzensbader Zentrum entfernt.

ZIMMER/AUSSTATTUNG: Alle 75 Zimmer und Appartements des 4-Sterne Hotels verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, SAT-TV, WLAN-Internetanschluss, Schreibtisch, Bügelset, Tee- und Kaffeeset, Minibar und Safe. Superior-Zimmer verfügen zusätzlich über einen Balkon und Parkblick (gegen Aufpreis, auf Anfrage).

RESTAURANT: Das hoteleigene Restaurant serviert Ihnen in angenehmem Ambiente hausgemachte, regionale und internationale Spezialitäten. Bei schönem Wetter steht den Gästen eine Sommerterrasse mit herrlicher Aussicht ins Grüne zur Verfügung. Die Hotelbar und ihr breites Getränkeangebot von frisch gepressten Säften bis hin zu ausgefallenen Cocktails bilden den perfekten Ausklang eines erholsamen Tages.

FREIZEIT/KUR/UNTERHALTUNG: Die Bade- und Saunalandschaft verwöhnt Sie mit Schwimmbad, Whirlpool, Massagedüsen, Sauna sowie einer Wellness-Bar. Im hoteleigenen Beauty- und Wellnessbereich erwartet Sie eine Vielzahl an wohltuenden Anwendungen von traditionellen Massagen über Bäder bis hin zu exklusiven Gesichtsbehandlungen. Allen aktiven Gästen stehen der hoteleigene Fahrradverleih und Nordic Walking-Kurse zur Verfügung. Des Weiteren befinden sich in der näheren Umgebung, zum sportlichen Ausgleich, eine Minigolfanlage sowie herrliche Wanderwege.

IHRE PLUSLEISTUNGEN: 2 Kuranwendungen werktäglich, Leihbademantel, 2 Tanzabende pro Woche, Kurtaxe, Welcome-Drink, WLAN-Nutzung gratis, freie Nutzung Schwimmbad und Sauna.

Hinweis

Gültiger Personalausweis erforderlich! Die örtliche Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen!

Einleitung

Franzensbad ist das kleinste und beschaulichste Heilbad des Böhmischen Bäderdreiecks. Es liegt im Westen Tschechiens nahe der deutschen Grenze und nur 6 km von der altertümlichen Stadt Cheb (Eger) entfernt. Die Lage im Windschatten des Erz- und des Fichtelgebirges verleiht dem Ort ein angenehmes Klima. Ausgedehnte Wälder übergehende Parkanlagen wirken sich überaus positiv auf die klimatischen Verhältnisse aus und schaff en somit günstige Voraussetzungen für die Durchführung wirkungsvoller Heilkuren.

Reiseverlauf

Der Ortsname Franzensbad geht auf Kaiser Franz I. zurück und ist seit 1803 gebräuchlich. Im Laufe seiner langen Kurtradition haben sich in Franzensbad viele Berühmtheiten aus Kultur und Politik behandeln lassen und bewusst diesen Ort gewählt, um dem Trubel der anderen mondänen böhmischen Kurorte zu entgehen. Die Stadt Franzensbad ist architektonisch vom Empire-Stil geprägt und präsentiert sich heute nach zahlreichen, gelungenen Restaurierungen wieder in alter Pracht. Nahezu alle Häuser sind in ockergelber Farbe gehalten, was auf den ehemaligen habsburgischen Einfluss zurückgeht. Das städtische Zentrum um den Friedensplatz (Náměstí Míru) steht komplett unter Denkmalschutz. Franzensbad kann auf eine 200jährige Kurtradition zurückblicken. Die wichtigsten Heilmittel sind das eisen- und schwefelhaltige Moor, eine trockene Kohlendioxydquelle sowie über 20 Mineralquellen (alkalisch-salinisch-muriatische Säuerlinge), darunter die stärkste Glaubersalzquelle der Welt.

1. Tag: Anreise

In den Morgenstunden beginnt Ihre bequeme Anreise im Bistro-Liner von Janssen Reisen. Im Raum Hof erwartet Sie unser Transferfahrzeug, welches Sie in Ihr gebuchtes Kurhotel bringt. Ankunft am Nachmittag.

2.- 9. oder 16. Tag: Aufenthalt in Franzensbad

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Franzensbad mit entsprechenden Anwendungen. Es werden viele Unterhaltungs- und Ausflugsprogramme angeboten. Unsere örtliche Agentur berät Sie gerne.

10. oder 17. Tag: Heimreise

Im Laufe des Vormittags bringt Sie unser Transferfahrzeug wieder in den Raum Hof. Hier nehmen Sie dann Ihre Sitzplätze im Bistro-Liner ein und fahren zurück in die Zustiegsorte. Ankunft in den Abendstunden.

HEILANZEIGEN

• Herz-Kreislauf-Erkrankungen

• Bluthochdruckkrankheiten

• Arteriosklerose der Gliedmaßen

• Frauenerkrankungen

• Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates

• Arthritis in chronischem Stadium

KONTRAINDIKATIONEN

Tumore, akute Infektionskrankheiten, aktive TBC, schwere Herzschwäche, akute und subakute psychische Erkrankungen.

BEHANDLUNGSMETHODEN

Kohlensäurehaltige Gasbäder, Quellengasinjektionen, Moorpackungen, Moorbäder, Hydrotherapie, Massagen, Gymnastik, Kohlensäurebäder, Trinkkuren. Die jeweils verordneten Behandlungen werden in den einzelnen Kurhäusern oder in den Badehäusern Bad I (Luisenbad), Bad II (Kaiserbad) und Bad III (Moorbad) durchgeführt.

Hinweis:

Gültiger Personalausweis erforderlich!