Merkliste
Reise merken
Neu
Bus-/Flugreisen | Spanien

Flugreise: Silvester in Andalusien

Zwischen Abendland und Orient

Nächster Termin: 28.12. - 04.01.2018 (8 Tage)
  • Taxi Gutschein inkl.
  • Flughafentransfer zum/ab Flughafen Hannover
  • Flug mit Lufthansa von Hannover via Frankfurt nach Málaga
  • Flug mit Lufthansa von Málaga via Frankfurt nach Hannover
  • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Willkommensgetränk
  • 7 x Übernachtung im Hotel Las Pirámides
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendbuffet
  • Silvester-Gala mit 7-Gang-Menü, Freigetränken lt. Karte, Live-Musik und Tanz
  • Sevilla inkl. Stadtführung

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten!

ab € 1.099,-
8 Tage DZ, HP

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
28.12. - 04.01.2018
8 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 1.099,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Granada und Alhambra
€ 90,-
Marbella und Puerto Banus
€ 45,-
Gibraltar
€ 80,-
Ronda
€ 50,-
Ausflugspaket
€ 255,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
28.12. - 04.01.2018
8 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 1.279,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Granada und Alhambra
€ 90,-
Marbella und Puerto Banus
€ 45,-
Gibraltar
€ 80,-
Ronda
€ 50,-
Ausflugspaket
€ 255,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Flugreise: Silvester in Andalusien

Hotel Las Pirámides

Sie wohnen im ****Hotel Las Pirámides. Das Haus befindet sich in schöner Lage im beliebten Badeort Fuengirola direkt an der Strandpromenade. Die klimatisierten Zimmer zeichnen sich durch einen Balkon mit einem Meerblick aus und verfügen über Klimaanlage, Sat-TV, Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, Safe und Minibar. Zusätzlich hat das Hotel ein beheiztes Schwimmbad (Innen- und Außenpool), einen Fitnessraum mit Sauna und einem Massagebereich. Kostenloses WiFi in der Hotellobby und gegen Gebühr auch auf den Zimmern möglich.

Hinweis:

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Einleitung

Wer Andalusien kennenlernen möchte, wird schnell feststellen, dass diese Region mehr zu bieten hat, als Musik, roten Wein und Flamenco. Die vielfältigen Landschaften, das mediterrane Klima und die gastfreundliche Bevölkerung machen Andalusien zu einem der attraktivsten Reiseziele Europas. Begleiten Sie uns in das Mutterland jener spanischen Bräuche, die im Ausland wohl am bekanntesten sind. Wir freuen uns, Ihnen unvergessliche Momente bereiten zu können.

Reiseverlauf

28.12.17: Anreise

Heute beginnt Ihre Reise nach Andalusien. Bustransfer zum Flughafen Hannover und Flug nach Málaga (Ankunft um 12:15 Uhr, Änderungen vorbehalten). In Málaga werden Sie bereits erwartet und in Ihr Hotel an der Costa del Sol gebracht. Dort werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen. Zimmerverteilung und Abendessen.

29.12.17: Sevilla

Sind Sie bereit, die Hauptstadt Andalusiens kennenzulernen? Sevilla ist eine Stadt, die mit Flamenco und Stierkämpfen, als eine der spanischsten Städte auf der iberischen Halbinsel gilt. Entdecken Sie das bunte Treiben und bewundern Sie die außergewöhnliche Architektur, die den Kontrast von früher zu heute sehr deutlich zeigt. Begleitet werden Sie durch eine Reiseleitung, die Ihnen viele interessante Informationen nahe bringen und einzigartige Orte zeigen wird.

30.12.17: Granada & Alhambra (fakultativ)

Heute besuchen Sie mit einem Reiseleiter Granada. Bekannt ist die Stadt dadurch, dass sie die letzte im Besitz der maurischen Könige gewesen ist. Im Mittelpunkt des Tagesausflugs steht die Alhambra, der berühmte Palast der Maurenzeit. Er ist ein atemberaubendes Meisterwerk arabischer Baukunst.

31.12.17: Marbella und Puerto Banus (fakultativ)

Marbella ist einer der vornehmsten und ältesten Ferienorte, der auch als Königin der Costa del Sol bezeichnet wird. Bei einem Rundgang lernen Sie die schöne Altstadt kennen. Die hellen Gassen und die beschaulichen Plätze laden zum Verweilen ein. Auch der Hafen von Puerto Banus ist durch sein ganz eigenes Flair, Flaniermeile der Eitelkeiten und mit seinen Luxusyachten einen Abstecher wert. Heute Abend rutschen Sie beim Gala-Abend feierlich in das neue Jahr. Eine fantastische Silvesterfeier mit einem 7-Gang-Menü, Freigetränken (Bier, Wein, Sekt und Softgetränke), Musik und Tanz erwartet Sie.

01.01.18: Freizeit

Wir hoffen, Sie hatten einen guten Start in das neue Jahr 2018. Nutzen Sie den heutigen Tag ganz nach Belieben und genießen Sie das milde Klima an der Costa del Sol!

02.01.18: Gibraltar (fakultativ)

Heute geht es zu dem Tor des Mittelmeeres, an die Südspitze Spaniens. Die Halbinsel ist seit dem 18. Jahrhundert in britischer Hand. Entlang der malerischen Küste geht es zur bekannten Felsenhalbinsel. Auf Gibraltar lebt die einzig wilde Affenart Europas, die Berberaffen. An der Südspitze der Insel, hat man bei gutem Wetter eine wunderbare Sicht auf Afrika und den Affenfelsen. Die Rundfahrt durch die engen Gassen Gibraltars wird in Minibussen erfolgen. Danach haben Sie natürlich Zeit für einen Stadtbummel.

03.01.18: Ronda (fakultativ)

Der heutige Tag geht in das Hinterland der Costa del Sol. Ronda thront auf einem beeindruckenden Felsplateau, direkt an einer Schlucht. Typisch für die Stadt sind die weißen Häuserfronten. In den malerisch verwinkelten Gassen lassen sich die gegenüberliegenden Häuserwände fast gleichzeitig berühren. Sie besuchen die Puerta de Almocava, die Stierkampfarena in Ronda, die Kathedrale und viele weitere beeindruckende Orte der Stadt, die man einfach gesehen haben muss.

04.01.18: Heimreise

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Ihrem wundervollen Urlaubsort. Bustransfer zum Flughafen Málaga. Rückflug nach Hannover (Ankunft um 17:50 Uhr, Änderungen vorbehalten). Hier werden Sie bereits am Flughafen erwartet, um in Ihre Zustiegsorte zurück gebracht zu werden.