Merkliste
Reise merken
neuer Reiseverlauf Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
Erlebnisreisen | Österreich

Servus in Wagrain

Willkommen „zu Hause“ bei Wolfgang im Hotel Enzian

Nächster Termin: 11.08. - 16.08.2018 (6 Tage)
  • Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
  • Taxi Gutschein inkl.
  • Kleines Janssen-Bordfrühstück
  • Begrüßungsgetränk
  • 5 x Übernachtung im Hotel-Gasthof Enzian in Wagrain
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Wahlmenü inkl. Salatbuffet

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten!

ab € 465,-
6 Tage DZ, HP

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
11.08. - 16.08.2018
6 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 465,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Traunsee (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Mühlbach und Zell am See (nur vor Ort buchbar)
€ 20,-
Nockalmstraße (nur vor Ort buchbar)
€ 30,-
Ausflugspaket (nur vor Ort buchbar)
€ 70,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
11.08. - 16.08.2018
6 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 495,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Traunsee (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Mühlbach und Zell am See (nur vor Ort buchbar)
€ 20,-
Nockalmstraße (nur vor Ort buchbar)
€ 30,-
Ausflugspaket (nur vor Ort buchbar)
€ 70,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Servus in Wagrain

Hotel-Gasthof Enzian

Das familiär geführte Hotel liegt auf einem Südhang nur etwa 200 m vom Ortskern Wagrains entfernt. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Radio, Kabel-TV sowie Telefon ausgestattet und verfügen z.T. über einen Balkon. Im Haus befinden sich ein Restaurant, Lift, Safe, Sauna (2 x im Reisepreis enthalten), Solarium und Infrarotkabine (Aufpreis). Weiterhin verfügt das Haus über einen gemütlichen Aufenthaltsbereich.

Hinweise:

Gültiger Personalausweis erforderlich! Die örtliche Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen!

Einleitung

Wagrain ist ein traditionsreicher Urlaubsort im Herzen der Salzburger Bergwelt. Der Ort ist perfekter Ausgangspunkt für viele schöne Ausflüge und damit ein ideales Urlaubsziel. Und dennoch hat Wagrain sich seine landschaftliche Schönheit und seinen dörflichen Charme bewahrt. Hier kann man Spaß haben, etwas für sich selber tun und aufatmen vom Alltagstrott. Gastfreundschaft wird in Wagrain groß geschrieben. Das ist Urlaub wie bei Freunden!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Nach der komfortablen Anreise im Bistro-Liner erreichen Sie in den Abendstunden Wagrain im Salzburger Land. Sie werden bereits von unserem Hotelier mit einem Begrüßungsgetränk erwartet. Anschließend Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag: Ausflugsangebot Traunsee

Heute unternehmen Sie (gegen Aufpreis) einen interessanten Ganztagesausflug zunächst nach Gmunden am Traunsee. Genießen Sie eine tolle Aussicht. Anschließend geht es weiter zum Schloss Orth am Traunsee, dem tiefsten See Österreichs. Hier haben Sie die Möglichkeit, eine Schifffahrt auf dem Traunsee zu unternehmen (Extrakosten). Nach dem Aufenthalt kehren Sie nach Wagrain zurück.

3. Tag: Ausflugsangebot Mühlbach am Hochkönig und Zell am See

Wie wäre es heute mit einem Ausflug (gegen Aufpreis) in das Bergdorf Mühlbach am Hochkönig und zum schönen Zell am See? Der Ort Mühlbach ist umringt von bizarren Felsen, saftigen Wiesen und idyllischen Wäldern. Anschließend führt die Fahrt weiter über Saalfelden nach Zell am See, wo Sie eine individuelle Kaffeepause genießen können. Nach einem Aufenthalt fahren wir zurück zum Hotel.

4. Tag: Ausflugsangebot Nockalmstraße

Heute bieten wir Ihnen einen ganz besonders schönen Ausflug (gegen Aufpreis) an: Wir fahren in die Nockberge (wetterbedingt). Die fast 35 km lange Nockalmstraße führt in 52 Kehren durch den einzigen europäischen Nationalpark im sanften Hochgebirge mit dem größten Fichten- und Zirbenbestand der Ostalpen. Die geringe Steigung der Straßenführung ist eine optimale Voraussetzung, um die Einzigartigkeit der Nockberge genießen zu können. Es handelt sich um rundgeschliffene Erhebungen mit einer maximalen Höhe von rund 2400 m. Ihr Erscheinungsbild ist unverwechselbar, die runden „Nocken“ zählen zu den erdgeschichtlichen Raritäten. Zum Abendessen sind wir zurück in Wagrain.

5. Tag: Ortsführung mit Wolfgang und Freizeit in Wagrain

Nach dem Frühstück steht heute ein kleiner Ortsspaziergang mit Wolfgang an. Mit der einen oder anderen Geschichte über den Ort Wagrain und nicht zuletzt der einen oder anderen Anekdote, kehren Sie gegen Mittag zum Hotel zurück. Nutzen Sie den Nachmittag für Ihr eigenes Programm. Wer möchte, kann mit der Seilbahn auf die Wagrainer Berge fahren (Extrakosten, zahlbar vor Ort) und eine tolle Aussicht über Wagrain genießen. Kehren Sie z.B. in eine Hütte ein und erleben Sie eine Hüttengaudi.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns vom schönen Wagrain und treten die Heimreise an. Wir erreichen die Zustiegsorte in den Abendstunden.