Merkliste
Reise merken
Royal-Class-Fernreisebus in Janssen-Qualität
Sparreisen | Polen

Masuren zum Kennenlernen

Seenlandschaft ohne Ende

Nächster Termin: 17.04. - 22.04.2018 (6 Tage)
  • Fahrt mind. Im Royal-Class-Fernreisebus in Janssen Qualität
  • Begrüßungsgetränk
  • 5 x Übernachtung im Hotel Huszcza
  • Fahrt mind. Im Royal-Class-Fernreisebus in Janssen Qualität
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten!

ab € 249,-
6 Tage DZ, HP

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
17.04. - 22.04.2018
6 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 259,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison B

Preis pro Person
Sensburg, Hlg. Linde, Wolfschanze (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Johannesburger Heide (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Masurenrundfahrt (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Allenstein (nur vor Ort buchbar)
€ 20,-
Ausflugspaket (nur vor Ort buchbar)
€ 90,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
17.04. - 22.04.2018
6 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 319,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison B

Preis pro Person
Sensburg, Hlg. Linde, Wolfschanze (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Johannesburger Heide (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Masurenrundfahrt (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Allenstein (nur vor Ort buchbar)
€ 20,-
Ausflugspaket (nur vor Ort buchbar)
€ 90,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
09.10. - 14.10.2018
6 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 259,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison B

Preis pro Person
Sensburg, Hlg. Linde, Wolfschanze (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Johannesburger Heide (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Masurenrundfahrt (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Allenstein (nur vor Ort buchbar)
€ 20,-
Ausflugspaket (nur vor Ort buchbar)
€ 90,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
09.10. - 14.10.2018
6 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 319,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison B

Preis pro Person
Sensburg, Hlg. Linde, Wolfschanze (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Johannesburger Heide (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Masurenrundfahrt (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Allenstein (nur vor Ort buchbar)
€ 20,-
Ausflugspaket (nur vor Ort buchbar)
€ 90,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
23.10. - 28.10.2018
6 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 249,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Sensburg, Hlg. Linde, Wolfschanze (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Johannesburger Heide (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Masurenrundfahrt (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Allenstein (nur vor Ort buchbar)
€ 20,-
Ausflugspaket (nur vor Ort buchbar)
€ 90,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
23.10. - 28.10.2018
6 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 309,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Sensburg, Hlg. Linde, Wolfschanze (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Johannesburger Heide (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Masurenrundfahrt (nur vor Ort buchbar)
€ 25,-
Allenstein (nur vor Ort buchbar)
€ 20,-
Ausflugspaket (nur vor Ort buchbar)
€ 90,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Masuren zum Kennenlernen

Hotel Huszcza

Sie wohnen in unserem seit vielen Jahren sehr beliebten Vertragshotel Huszcza, nur ca. 200 m von der Altstadt Sensburgs entfernt. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC und Sat-TV ausgestattet. Das Hotel zeichnet sich durch großzügige Aufenthaltsräume, ein gepflegtes Restaurant, Lift und Sonnenterrasse mit Blick zum See aus.

Wichtiger Hinweis:

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Die örtliche Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen!

Einleitung

Entdecken Sie eine der bekanntesten und ohne Zweifel auch schönsten Regionen Polens und folgen Sie uns zur Masurischen Seenplatte. Hier können Sie noch herzliche Gastfreundschaft und eine scheinbar unberührte Natur finden und die Seele baumeln lassen. In den Masuren gibt es sie noch, Stille und Unberührtheit, aber auch Kultur und Brauchtum. Wir sind sicher: Sie werden noch lange von dieser Reise erzählen!

Reiseverlauf

1. Tag: Direkte Anreise in die Masuren

Nach einer frühen Abfahrt erreichen Sie in den späten Abendstunden unser Hotel in Sensburg. Zimmerverteilung, Abendessen und Übernachtung.

2. - 5. Tag: Unser Ausflugsangebot für Sie

Sensburg - Heilige Linde - Wolfschanze (ganztags):

Am Vormittag besichtigen Sie Sensburg, eines der schönsten masurischen Städtchen und nicht ohne Grund neben Nikolaiken eines der touristischen Zentren dieser einmaligen Seenlandschaft. Nächster Höhepunkt dieses Tages ist der Besuch der größten Wallfahrtskirche Nordpolens in Heilige Linde. Ganz im Barockstil gehalten gehört Sie zu den schönsten Kirchen Ostpreußens und zählt sicherlich zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Region. Zum Abschluss dieses Tages geht es zur Wolfschanze bei Rastenburg, dem ehemaligen Hauptquartier des 2. Weltkrieges (Eintritt nicht inklusive).

Johannesburger Heide (ganztags):

Dieser Tag steht ganz im Zeichen des Naturschutzgebietes Johannesburger Heide. In seiner Urwüchsigkeit und dem steten Wechsel von Wald, Seen und Heide ist dieses Gebiet ein Paradies. Ein besonderes Erlebnis ist der Fluss Kruttina, der, gesäumt von herrlichen Bäumen, durch eine bezaubernde Landschaft führt. Weiter im Programm sind das Philipponenkloster in Eckertsdorf sowie die beiden Orte Niedersee und Johannesburg.

Masurenrundfahrt (ganztags):

Nutzen Sie diesen Tag, um die schöne Landschaft der Masuren auf sich wirken zu lassen. Neben der wunderschönen Natur lernen Sie auch die beiden Orte Lötzen und Nikolaiken kennen. Sie werden uns zustimmen: Lötzen zählt zu den schönsten Städten der Masuren. Malerisch im Zentrum dreier kleiner Seen gelegen hat sich die Stadt zu einem der Wassersportzentren der Region entwickelt. Weiter geht es nach Nikolaiken, von den Bewohnern liebevoll "Masurisches Venedig" tituliert. Wer mag, kann hier eine Schifffahrt auf dem Spirdingsee unternehmen (nicht im Ausflug enthalten).

Allenstein (ganztags):

Was wäre eine Masurenreise, ohne die heutige Hauptstadt von Nordostpolen, Allenstein, besucht zu haben? Während einer Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die vielen Patrizierhäuser, Stadttore und Backsteinkirchen dieser Stadt. Später werden Sie dann noch ausreichend Freizeit für einen Bummel durch die Altstadt mit der Ordensburg und mit der sehenswerten Kathedrale haben.

6. Tag: Heimreise

Nach einem frühen Frühstück verlassen Sie Sensburg und treten sicherlich gut erholt die Heimreise an. Die Stille dieser tollen Region wird Ihnen ohne Zweifel noch lange in Erinnerung bleiben. In den späten Abendstunden erreichen Sie dann mit vielen tollen Bildern und Erinnerungen im Kopf Ihre Zustiegsorte.