Merkliste
Reise merken
Royal-Class-Fernreisebus in Janssen-Qualität
Kreuzfahrten | Frankreich

"Salut la Seine" mit MS AmaLyra

Paris – Conflans Sainte Honorine – Rouen – Le Havre – Caudebec en Caux – Vernon – Paris

Nächster Termin: 03.05. - 10.05.2018 (8 Tage)
  • Begrüßungscocktail
  • Bordmusiker
  • WLAN an Bord
  • Audiosystem für die Ausflüge
  • deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Busbegleitung während der gesamten Flussreise
weiter lesen
ab € 1.199,-
8 Tage 2-Bett-achtern, VP

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
03.05. - 10.05.2018
8 Tage
2-Bett-achtern, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 1.199,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Ausflugspaket (AP)
€ 179,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
03.05. - 10.05.2018
8 Tage
2-Bett-Kabine, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 1.399,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Ausflugspaket (AP)
€ 179,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Buchungspaket
03.05. - 10.05.2018
8 Tage
2-Bett-Kabine, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 1.629,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Ausflugspaket (AP)
€ 179,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Buchungspaket
03.05. - 10.05.2018
8 Tage
2-Bett-Kabine, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 1.699,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Ausflugspaket (AP)
€ 179,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
03.05. - 10.05.2018
8 Tage
Suite, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 2.059,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Ausflugspaket (AP)
€ 179,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

"Salut la Seine" mit MS AmaLyra

Leistungen
  • Royal-Class-Fernreisebus in Janssen-Qualität
  • Taxi Gutschein inkl.
  • 7 x Übernachtung in der gebuchten Kabine
  • 7 x Vollpension an Bord (Frühstücksbuffet, Mittags- und Abendmenüs mit Menüwahl, Mitternachtssnack)
  • 1 x Galadinner (i.R.d.VP)
  • Kaffee/Tee und Kuchen am Nachmittag (je nach Ausflug)
  • 24 Std. Kaffee und Tee an Bord
  • alle Hafen-, Ein- und Ausschiffungsgebühren

Eintrittsgelder und Trinkgelder sind nicht im Reisepreis enthalten!

Hinweis:

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Ausflugspaket gratis bei Buchung bis 28.02.18!

Schiffsportrait MS AmaLyra****+ (Janssen Bewertung)

Die 2009 erbaute AmaLyra wurde im Winter 2016/17 aufgefrischt und erstrahlt in neuem Glanz. Die Einrichtung ist gleichermaßen modern und elegant und macht es einem einfach, sich an Bord sofort wohl zu fühlen. Hier werden Sie auf hohem Niveau mit erstklassiger Gastronomie und einem Top-Service verwöhnt.

Schiffsinformationen

Baujahr/Renovierung: 2009/2017

Flagge: Schweiz

Passagiere max.: 146 Passagiere

Kabinen: 74

Crew: 48

Länge: 110 m

Bordwährung: Euro

Kabineninformation

Die AmaLyra verfügt über 74 Kabinen und Suiten auf drei Decks. Die 16 m² großen Hauptdeckkabinen verfügen über ein nicht zu öffnendes Fenster. Die Mittel- und Oberdeckkabinen (16 m²) sind mit einem französischen Balkon ausgestattet. Die Suiten auf dem Oberdeck (21 m²) bieten zusätzlich eine Sitzecke und ein größeres Bad. Alle Kabinen sind mit einem Fernseher, Internetzugang und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet.

Bordeinrichtung

Restaurant, Bar, Sonnendeck, Fitnessraum, Bordshop, Whirlpool, Massagen und Friseur

Restaurant/Küche

Zurecht wurde die AmaLyra schon mehrmals für ihre hervorragende Küche ausgezeichnet. Kulinarische Klassiker gehören ebenso zum Angebot wie lokale Spezialtäten. Der perfekte Tag beginnt am Frühstücksbuffet, welches keine Wünsche offen lässt. Mittags genießen Sie ganz nach Ihren Wünschen ein Menü oder eine leichte Zwischenverpflegung. Am Abend heißt es Genuss pur mit einem exquisiten mehrgängigen Menü.

Leben an Bord

Die Atmosphäre an Bord ist sportlich bequem und leger. Zum Abendessen ist keine besondere Gesellschaftskleidung erforderlich. Zum Galadinner empfehlen wir eine entsprechend elegante Kleidung. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Nichtraucher-Schiff handelt. Rauchmöglichkeiten bestehen auf dem Sonnendeck.

Lage
Einleitung

Der geschwungene Flusslauf der Seine durch die Normandie wird Sie genauso überraschen wie die Vielfalt der Landschaft. Unverbaute, romantische Flussufer und malerische Gärten erwarten Sie auf Ihrer gemächlichen Seine-Fahrt. Zwischen bewaldeten Ufern und Kreidefelsen, durch ein herrliches Tal, das Maler und Dichter wie Monet oder Renoir inspirierte, entdecken Sie außergewöhnliche Orte. Genießen Sie eine Flussfahrt mit besonderer Vielfalt und der französischen Lebensfreude.

Verlauf
TAGORTANABAUSFLÜGE
1Paris21:00Einschiffung
2Conflans05:0018:00Stadtführung Auvers sur Oise (AP)
3Rouen09:0022:59Stadtführung (AP)
4Le Havre09:00Ausflug Étretat und Honfleur (AP)
5Le Havre
Caudebec

15:00
07:00
22:00
Ausflug St. Wandrille (fakultativ)
6Les Andelys
Vernon
09:00
15:00
10:00
18:00
Ausflug Giverny-Gärten von Monet (AP)
Wiedereinschiffung
7Paris09:00Stadtrundfahrt (AP)
Ausflug Montmartre (fakultativ)
8ParisAusschiffung
AP = Ausflugspaket
Die fakultativen Ausflüge sind nur vor Ort buchbar.
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Paris

Am Morgen beginnt Ihre Reise nach Paris, wo die MS AmaLyra bereits zur Einschiffung bereit liegt. Nachdem Sie Ihre Kabine bezogen und das erste Abendessen an Bord genossen haben, bleibt Ihnen Zeit für einen romantischen Spaziergang in der Stadt der Liebe, denn Ihr Schiff bleibt über Nacht in Paris.

2. Tag: Paris – Conflans Sainte Honorine – Rouen

Lassen Sie sich am Vormittag an Bord verwöhnen. Um die Mittagszeit legt Ihr Schiff in Conflans Sainte Honorine an. Am Zusammenfluss von Oise und Seine gelegen, ist es ein wichtiges Zentrum der Flussschifffahrt, das von Schiffen aus Rouen, aus Nordfrankreich und aus Belgien angefahren wird. Der Name der Stadt erinnert an die Heilige Honorine, die im 3. Jh. in der Normandie gemartert wurde. Am Nachmittag bieten wir Ihnen einen Ausflug nach Auvers sur Oise, dem Dorf der Impressionisten (AP) an. Das im friedlichen und malerischen Tal der Oise gelegene Dorf hat einst berühmte Künstler wie van Gogh und Cézanne angelockt. Dieses erkunden Sie bei einer Führung.

3. Tag: Rouen – Le Havre

Nach dem Frühstück entdecken Sie Rouen bei einer Stadtführung (AP). Mit den prachtvollen Fachwerkbauten und der gotischen Kathedrale gleicht Rouen eher einem Freilichtmuseum als einer Metropole. Der gotischen Kathedrale und den vielen Kirchen verdankt Rouen den Beinamen „Stadt der 100 Kirchtürme“. Nach dem Mittagessen an Bord können Sie Rouen am Nachmittag auf eigene Faust entdecken.

4. Tag: Le Havre

In der Nacht erreichen Sie Le Havre mit dem zweitgrößten Hafen Frankreichs nach Marseille. Ihr Ganztagesausflug (AP) beginnt mit dem Seebad Étretat, einem kleinen Hafenort am Ärmelkanal, dessen spektakuläre Kreidefelsklippen den Ort umrahmen. Weiterfahrt ins pittoreske Honfleur mit seinen charmanten Gassen und Fachwerkhäusern. Das Mittagessen wird heute individuell eingenommen. Sie spazieren mit einer einheimischen Führerin durch den Hafenort. Gegen späten Nachmittag erfolgt dann die Rückkehr auf das Schiff.

5. Tag: Le Havre – Caudebec en Caux

Genießen Sie die morgendliche Flussfahrt nach Caudebec. Die Stadt ist Teil des regionalen Naturparks und als ehemaliges Fischerdorf stark mit dem Fluss verbunden. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung oder Abfahrt zum Ausflug zu der beeindruckenden Abtei St. Wandrille. Bereits 649 n. Chr. gründete der Mönch Wandregisel, der damals die Normandie missionierte, im fruchtbaren Tal der Fontanelle die Abtei St Wandrille, eine der schönsten Abteien Frankreichs (fakultativ, nur vor Ort buchbar).

6. Tag: Les Andeleys – Vernon

Am Vormittag entführen wir Sie in die Gärten von Claude Monet in Giverny (AP). Sie besichtigen sein Atelier, durchdrungen vom Licht, das er so sehr liebte, den blauen Salon, das gelbe Esszimmer und vor allem den berühmten Garten voller Blumen. Wiedereinschiffung in Les Vernon. Genießen Sie die Nachmittagsfahrt durchs Seinetal vom Sonnendeck aus.

7. Tag: Paris

Der Tag ist dem geschichts- und kulturträchtigen Paris gewidmet. Während einer halbtägigen Stadtrundfahrt (AP), können Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken, wie Eiffelturm, Notre-Dame, Triumphbogen und die Champs-Elysées. Nachmittags freier Aufenthalt oder Fahrt mit der Bimmelbahn in das Künstlerviertel Montmartre (fakultativ, nur vor Ort buchbar).

8. Tag: Heimreise

Genießen Sie heute noch einmal das Frühstück an Bord, bevor Sie sich dann auf die Heimreise begeben.