Merkliste
Reise merken
mit Reisebegleitung
Flugreisen | Spanien

Zur Mandelblüte nach Mallorca

Wenn die Insel blüht ...

Nächster Termin: 23.02. - 02.03.2018 (8 Tage)
  • Bequemer Bustransfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Flughafenassistenz bei An- und Abreise
  • Deutschsprachige Reisebetreuung auf Mallorca
  • Ausflug Mandelblüte
  • Ausflug Palma
weiter lesen
ab € 729,-
8 Tage DZ, HP

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
23.02. - 02.03.2018
8 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 729,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Inselrundfahrt
€ 70,-
Sineu & Formentor
€ 50,-
Drachenhöhlen inkl. Eintritt
€ 55,-
Bergdörfer & Olivenöl inkl. Vesper
€ 65,-
Ausflugspaket
€ 230,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
23.02. - 02.03.2018
8 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 845,-
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Inselrundfahrt
€ 70,-
Sineu & Formentor
€ 50,-
Drachenhöhlen inkl. Eintritt
€ 55,-
Bergdörfer & Olivenöl inkl. Vesper
€ 65,-
Ausflugspaket
€ 230,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Zur Mandelblüte nach Mallorca

Leistungen
  • Taxi Gutschein inkl.
  • Transfer zum/ab Flughafen Hannover
  • Charterflug Hannover – Palma – Hannover mit TUIFly inkl. Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Willkommenscocktail am Anreisetag
  • 7 x Übernachtung im THB El Cid Class
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen vom Buffet

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten!

Hotel THB El Cid Class

Dieses moderne 4*-Hotel (Landeskategorie) befindet sich am Strand von Can Pastilla am Übergang zur Playa de Palma, nur durch die Strandpromenade vom breiten Sandstrand getrennt. In der Umgebung finden Sie zahlreiche Unterhaltungs- und Shoppingmöglichkeiten sowie Bars und Restaurants, die nur ca. 400 m vom El Cid entfernt liegen. Das komfortable Hotel selbst bietet Ihnen eine Bar, ein Restaurant und Salon mit Fernseh-Ecke. Für Entspannung ist mit den zwei Süßwasserpools, einer Sonnenterrasse mit Liegen und Schirmen ebenfalls gesorgt. Außerdem verfügt das El Cid über Fahrstuhl, Hallenbad, Sauna, Whirlpool und einen Fitnessraum. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Telefon, Mietsafe, Sat-TV und Minibar ausgestattet.

Wichtige Hinweise:

Gültiger Personalausweis erforderlich!
Die örtliche Touristensteuer in Höhe von 1,50 € p.P./Nacht zahlen Sie bitte vor Ort!

Einleitung

Jedes Jahr findet auf Mallorca ein wunderschönes Naturschauspiel statt, das Sie unbedingt miterleben sollten. Wenn die Mandelblüten die Landschaft in ein Meer von weiß-rosa Blüten und Farben verwandeln, sehen Sie Mallorca von einer ganz besonderen Seite. Der Frühling, der schon zeitig auf Mallorca Einzug hält, wird auch Sie mit seinem angenehmen Klima, dem traumhaften Anblick und seiner einmaligen Atmosphäre begeistern.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Bustransfer zum Flughafen Hannover und Flug nach Mallorca (voraussichtliche Ankunftszeit 20:00 Uhr, Änderungen vorbehalten). Transfer zum Hotel. Sie erhalten nach Ankunft im Hotel einen Begrüßungscocktail und das Ausflugsprogramm wird Ihnen detailliert vorgestellt. Abendessen und Übernachtung.

2. – 7. Tag: Aufenthalt – Ausflüge

Vor Ort haben Sie die Möglichkeit, an einigen Ausflügen teilzunehmen. Die Ausflugstage erfahren Sie von Ihrer Reisebetreuung. Die Mandelblütenfahrt und der Ausflug nach Palma sind für Sie bereits im Reisepreis enthalten.

Stadtbesichtigung Palma (inklusive):

Palma ist sowohl die Hauptstadt Mallorcas als auch der autonomen Region der Balearen. Als eine der schönsten Kirchen ganz Spaniens überragt die Kathedrale „La Seu“ das Zentrum von Palma de Mallorca. In der Tat ist sie eine der vollkommensten und großartigsten Kathedralen der Welt. Im Anschluss an die Besichtigung folgt ein kleiner geführter Rundgang durch die verwinkelten Gassen, Promenaden, Plätze und Prachtstraßen im alten Stadtkern von Palma.

Mandelblütenfahrt (inklusive):

Erster Halt wird auf dem Berg „Puig de Randa“ sein, der 542 m über dem Meeresspiegel liegt. Auf dem Gipfel befindet sich das „Kloster Cura“, das sich komplett dem Tourismus geöffnet hat. Auf dem Weg nach Cala Figuera durchfahren Sie einige Dörfer, wie zum Beispiel Algaida, Montuiri, Porreres und Campos. Angekommen in Cala Figuera haben Sie die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt frei zu gestalten. Der wahrscheinlich schönste Naturhafen der Insel lädt zu einem kleinen Spaziergang entlang der Bucht ein und bietet immer wieder malerische Fotomotive. Über Cabo Blanco geht es zurück zum Hotel.

Inselrundfahrt (gegen Aufpreis):

Die Inselrundfahrt ist ein Tagesausflug mit Bus, Zug und Boot. Der im Nordwesten gelegene Gebirgszug Serra de Tramontana wird mit dem Bus sowie mit der Bahn durchquert. Zunächst erreichen Sie das Kloster Lluc, den wohl bekanntesten Wallfahrtsort Mallorcas. Weiterfahrt nach La Calobra an der Nordwestküste. Von hier aus bringt Sie ein kleiner Spaziergang bis zum Torrente de Pareis, einer grandiosen, bis zu 200 m tiefen Schlucht. Während einer 45-minütigen Bootsfahrt geht es weiter von La Calobra nach Puerto Sóller. Angekommen in Sóller, geht es mit der malerischen Holzeisenbahn, die seit 1912 die Linie von Sóller befährt, Richtung Son Reus, einem Ort kurz vor Palma. Anschließend Rückfahrt mit dem Bus.

Sineu & Formentor (gegen Aufpreis):

Der bunte Mittwochsmarkt von Sineu gilt als der schönste Mallorcas. Von Gemüse und Obst über Kleidung und Kunsthandwerk bis hin zu Souvenirs ist alles zu finden. Mittagspause im Hafenort Port de Pollença. Anschließend geht es zur Formentorhalbinsel. Auf der Rückfahrt besuchen Sie noch das Weingut Jose L. Ferrer in Binissalem inkl. Rundgang und Weinprobe.

Drachenhöhlen (gegen Aufpreis):

Fahrt zur Ostküste zum zauberhaften Fischerdörfchen Porto Cristo, wo sich die Drachenhöhlen befinden. In diesen Höhlen ist der größte Unterwassersee der Erde zu finden. In Porto Cristo haben Sie Zeit zum Bummeln. Im Anschluss besichtigen Sie noch eine Perlenfabrik.

Bergdörfer & Olivenöl (gegen Aufpreis):

Am Morgen beginnt die Fahrt nach Fornalutx, dem Bergdorf Mallorcas, welches mehrmals zum schönsten Dorf Spaniens gewählt wurde. Nach einem kleinen Rundgang durch die verwinkelten Gassen erfolgt eine kurze Wanderung (ca. 45 Min.) über Biniaraix in Richtung Sóller zum Haus der Familie Det. Sie gehört zu den drei noch auf Mallorca befindlichen Familien, die die Tradition in der Herstellung von Olivenöl bewahrt haben. Nach einem kurzen Film über den Prozess der Ölgewinnung geht es in die Werkstatt, wo man die Herstellung des Olivenöles hautnah miterleben kann; hier wird dann eine typisch mallorquinische Vesper gereicht. Anschließend Spaziergang in den Ortskern von Soller und Valdemossa.

8. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hannover (voraussichtliche Ankunftszeit 23:20 Uhr, Änderungen vorbehalten). Rückfahrt.