Merkliste
Reise merken
Sonderreisen | Island

Island und Färöer-Inseln

Geführte Bus-/Schiffsreise 15 Tage

Nächster Termin: 16.06. - 30.06.2018 (15 Tage)
  • Busrundreise ab/bis Norddeutschland
  • Fährfahrten Dänemark-Färöer-Island und zurück
  • 4 x Übernachtung an Bord in Kabinen mit DU/WC und TV
  • 3 Tage Färöer Rundreise mit 3 Übernachtungen in 2 Hotels
  • 8 Tage Islandrundreise mit 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels, Gästehäusern oder Farmen in Island in Zimmern mit DU/WC
  • Halbpension, bestehend aus 14 x Frühstück und 14 x Abendessen
  • deutschsprachige Reiseleitung in Island/auf den Färöern
  • alle Besichtigungen in Island und auf den Färöern
  • Bootsfahrt auf der Gletscherlagune
  • Eintritt in die Blaue Lagune

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten!

Zustiege: Wittmund, Bremen, Hamburg, Neumünster, Flensburg

ab € 3.379,-
15 Tage 2-Bett Innenkabine/DZ im Hotel

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
16.06. - 30.06.2018
15 Tage
2-Bett Innenkabine/DZ im Hotel
Belegung: 2 Erwachsene
€ 3.379,-
16.06. - 30.06.2018
15 Tage
2-Bett-Außenkabine/DZ im Hotel
Belegung: 2 Erwachsene
€ 3.479,-
16.06. - 30.06.2018
15 Tage
Doppelbett Außenkab./DZ im Hotel
Belegung: 2 Erwachsene
€ 3.519,-
16.06. - 30.06.2018
15 Tage
Einzel Außenkabine/EZ im Hotel
Belegung: 1 Erwachsener
€ 4.659,-

Island und Färöer-Inseln

MS Norröna

Eine Reise mit MS Norröna ist Urlaub von Anfang an! Norröna zählt zu den neuesten Schiffen im Nordatlantik. Vom offenen Deck aus hat man einen unvergleichlichen Blick bis zum Horizont - Wellen, Meer und der Himmel - und stets bietet sich die Gelegenheit, Seevögel zu beobachten oder mit etwas Glück vielleicht auch einen Wal zu sehen. Auch im Inneren hat MS Norröna den Gästen viel zu bieten, ganz besonders in gastronomischer Hinsicht. Und natürlich gibt es auch die verschiedensten Aktivitäten an Bord. Die Kabinen sind mit Dusche/WC, TV und Kleiderschrank ausgestattet. Darüber hinaus bieten Ihnen die Außenkabinen ein großes Panoramafenster. Das Schiff verfügt über ein Buffetrestaurant, verschiedene Bars, einen Tax-Free-Shop, einen Fitnessbereich und Fahrstuhl.

Wichtiger Hinweis:

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Einzelkabinen: Leider sind nur begrenzt Einzelkabinen verfügbar, wir versuchen aber gerne für Sie eine Mitreisende/einen Mitreisenden zur gemeinsamen Nutzung einer 2-Bett Außenkabine zu finden.

Einleitung

Diese einmalige Busreise zeigt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten der Färöer Inseln und Islands! Zuerst erleben Sie die schönsten Inseln des Färöer Archipels, dann geht es weiter auf die Insel aus Feuer und Eis. Sehen Sie die aufregendsten Wasserfälle Europas wie den Dettifoss, den Gullfoss und den Godafoss, durchqueren Sie die Lavafelder an der Südküste und machen Sie eine atemberaubende Fahrt zwischen den Eisbergen in der Gletscherlagune Jökulsarlon hindurch. Genießen Sie den Anblick des größten europäischen Gletschers Vatnajökull und die Schönheit des Mückensees „Myvatn“ oder schlendern Sie durch die bunte Hauptstadt Reykjavik. Der Reisepreis beinhaltet neben allen Besichtigungen auch den Eintritt in die Blaue Lagune und die Bootsfahrt auf der Gletscherlagune sowie Halbpension an Bord und an Land, es entstehen Ihnen somit keine verdeckten Kosten!

Reiseverlauf

1. Tag: Samstag

Anreise im modernen Reisebus nach Hirtshals/Dänemark und Einschiffung. Abfahrt mit Kurs Färöer um 15.00 Uhr. Erkunden Sie MS Norröna und stimmen Sie sich auf eine tolle Reise ein! Abendessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Sonntag

Erholsamer Tag auf See. Ankunft in Torshavn nach dem Abendessen an Bord um 22.30 Uhr und Ausschiffung. Übernachtung im Hotel Hafnia in Torshavn.

3. Tag: Montag

Nach dem Frühstück beginnt Ihre große Färöer-Rundfahrt über die Hauptinseln Esturoy und Streymoy bis nach Klaksvik im Norden. Am späten Nachmittag geht es weiter auf die Insel Sandoy, „die Sanfte“. Abendessen und Übernachtung im Hotel Skalavik auf Sandoy.

4. Tag: Dienstag

Den heutigen Tag verbringen Sie auf Sandoy, eine ausgiebige Inselrundfahrt zeigt Ihnen die abwechslungsreiche Landschaft und die schönsten Sehenswürdigkeiten. Abendessen und Übernachtung im Hotel Skalavik.

5. Tag: Mittwoch

Es geht zurück auf die Hauptinseln, dann führt Sie die Tour u. a. zum alten Kulturzentrum Kirkjuboer und in das malerische Dorf Gasadalur auf der Insel Vagar. Der Tag endet in Torshavn, wo Sie wieder an Bord der Norröna gehen. Abfahrt mit Kurs auf Island ist um 18.00 Uhr. Abendessen und Übernachtung an Bord.

6. Tag: Donnerstag

Ankunft in Seydisfördur um 08.30 Uhr und Beginn der Islandrundreise. Die heutige Etappe führt durch die reizvolle Landschaft der Ostfjorde, über Egilsstadir und Búðir nach Stöðvarfjörður zu „Petra’s Steinmuseum“ und weiter in die Region Höfn. Abendessen und Übernachtung im Hotel Smyrlabjörg nahe Höfn.

7. Tag: Freitag

Vorbei am Vatnajökull, Europas größtem Gletscher, führt die Fahrt entlang der Südküste. Sie sehen die faszinierende Gletscherlagune Jökulsarlon und besuchen den Nationalpark Skaftafell mit dem Wasserfall Svartifoss sowie das Kap Dyrholaey. Übernachtung und Abendessen im Hotel in der Region Skogar.

8. Tag: Samstag

Entlang der Südküste geht es vorbei am Skogarfoss zum „Golden Circle“ mit dem Geysir Strokkur, dem berühmten Wasserfall Gullfoss und dem Nationalpark Thingvellir mit der Kontinentspalte. Der Tag endet in Selfoss. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Selfoss.

9. Tag: Sonntag

Nach einem Besuch der „Blauen Lagune“ (Eintritt inkl.) fahren Sie weiter in die Hauptstadt Reykjavik zu einer kleinen Stadtrundfahrt. Dann haben Sie Zeit, Reykjavik auf eigene Faust zu erkunden, eine Walsafari zu machen oder einfach zu bummeln und zu entspannen. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Reykjavik.

10. Tag: Montag

Sie fahren in Richtung Westen zu Islands größter Heißwasserquelle Deildartunguhver, sehen die Wasserfälle Hraunfossar sowie Barnafoss, und passieren die fruchtbare Region Skagarfjördur, bekannt für die dortige Pferdezucht. Regionen in Richtung Akureyri. Durch das Tal Oxnadalur geht es in Richtung Akureyri. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Akureyri.

11. Tag: Dienstag

Erster Höhepunkt ist der Godafoss, der Wasserfall der Götter. Dann erreichen Sie Husavik, die Hauptstadt des Wales. Es gibt ein schönes Walmuseum zu sehen, auch können Sie dort eine Walsafari buchen oder mit dem Bus weiter zur Hufeisenschlucht Asbyrgi fahren. Gemeinsam geht es dann weiter in die Region Myvatn. Abendessen und Übernachtung im Hotel in der Region.

12. Tag: Mittwoch

Ein Tag voller Höhepunkte: die Pseudokrater in Skutustadir, das Lavalabyrinth Dimmuborgir, der kleine Ort Reykjahlid, die heißen Schlamm- und Schwefelquellen, der riesige Wasserfall Dettifoss. Dann geht es über die Hochebene nach Egilsstadir. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Egilsstadir.

13. Tag: Donnerstag

Nach dem Frühstück erreichen Sie Seydisfjördur und gehen an Bord der MS Norröna. Abfahrt ist gegen 10.30 Uhr. Abendessen und Übernachtung an Bord.

14. Tag: Freitag

Ein Tag auf See, Erholung und Entspannung pur und Zeit, im Shop an Bord vielleicht nach einigen schönen Souvenirs zu stöbern. Abendessen und Übernachtung an Bord.

15. Tag: Samstag

MS Norröna erreicht um 12.30 Uhr den Hafen Hirtshals. Ausschiffung und Beginn der Rückreise nach Deutschland.