Merkliste
Reise merken
Neu Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
Rundreisen | Italien

Schlemmerreise Emilia Romagna

Italiens Speisekammer - Genuss zum Mitnehmen

Nächster Termin: 21.09. - 27.09.2017 (7 Tage)
  • 1 Flasche Balsamico Essig (100 ml)
  • 1 Flasche Lambrusco Rotwein (0,75 l)
  • 1 Stück Parmesankäse (500 gr.)
  • 1 Stück Salami Campagnolo (300 gr.)
weiter lesen
ab € 729,-
7 Tage DZ, HP

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
21.09. - 27.09.2017
7 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 729,-
21.09. - 27.09.2017
7 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 829,-

Schlemmerreise Emilia Romagna

Leistungen
  • Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
  • Kleines Janssen-Bordfrühstück
  • Taxi Gutschein inkl.
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension in Tirol
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im südlichen Schwarzwald
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Conte Verde in Monteccio Emilia
  • Stadtführungen in Modena, Bologna und Parma
  • Besichtigung einer Balsamico Essigproduktion mit Kostprobe
  • Besichtigung Lambrusco Weinanbaugebiet mit Weinprobe (3 Weine)
  • Besichtigung einer Parmiggiano Reggiano Käserei mit Käseprobe
  • Besichtigung einer Schinkenfabrik mit Kostprobe
  • Typischer bolognesischer Imbiss mit einem Glas Wein
  • Demonstration über den Einsatz der gesammelten Produkte in einer Showküche

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten!

Hotel Conte Verde

Während der An- und Abreise wohnen Sie in Hotels der Mittelklasse in Tirol bzw. im südlichen Schwarzwald. In der Emilia Romagna wohnen Sie im Hotel Conte Verde in Monteccio Emilia. Das Hotel liegt mitten im Grünen des Ortes Monteccio Emilia zu Füßen der Hügel von Reggio Emilia. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und bieten Ihnen Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, Telefon, Internetanschluss (gegen Gebühr) sowie größtenteils einen Balkon. Im Restaurant werden lokale und internationale Spezialitäten angeboten. Den Abend können Sie an der Hotelbar ausklingen lassen.

Hinweis:

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Einleitung

Diese Reise ist nicht die klassische Tour, die mit der Heimfahrt endet ... sie geht weiter. Erleben Sie die Speisekammer Italiens - die Emilia Romagna - mit all ihren kulinarischen Köstlichkeiten. Parmiginao, Balsamico, Lambrusco, Salami Campagnole - schon die Namen lassen Hochgenuss erwarten. Im Rahmen der täglichen Ausflüge wandeln Sie zwischen Kultur und Gastronomie und sammeln Kostproben dieser typischen Spezialitäten. Am vorletzten Abend dieser Reise erfahren Sie mehr über den Einsatz der gesammelten Produkte. Nachahmen zuhause erwünscht!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Tirol

Am Morgen beginnt die bequeme Anreise nach Tirol. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Tirol - Emilia Romagna

Nach dem Frühstück führt die Route vorbei an Innsbruck und über den Brennerpass zunächst ins italienische Bozen. Hier haben Sie individuelle Freizeit, um über den sehenswerten Markt zu bummeln. Sicherlich werden Sie an der einen oder anderen Stelle das frische Obst der Region probieren. Am frühen Nachmittag geht es weiter in die Emilia Romagna, wo wir gegen Abend im Hotel erwartet werden.

3. Tag: Parma - Parmaschinken

Heute heißt es "auf nach Parma". Erleben Sie Geburtsstadt von Verdi und Toscanini bei einem Stadtrundgang und lernen Sie prächtige Bauwerke wie den romanischen Dom Santa Maria Assunta, das Teatro Farnese sowie das achteckige Baptisterium kennen. Ein Muss ist selbstverständlich der Besuch einer Schinkenfabrik, wo der weltberühmte Parmaschinken produziert wird. Eine Verkostung darf natürlich auch nicht fehlen. Und als Souvenir erhalten Sie eine Salami Campagnolo. Zum Abendessen werden Sie wieder im Hotel sein.

4. Tag: Bologna - Parmigiano Reggiano

Dieser Tag beginnt mit dem Besuch einer Käserei, wo der weltberühmte Parmigiano Reggiano hergestellt wird. Nachdem Sie alles über die Herstellung dieser Spezialiät erfahren haben, erhalten Sie auch hier ein Stück dieser Köstlichkeit als Souvenir. Anschließend fahren Sie nach Bologna, Hauptstadt der Emilia Romagna. Hier werden Sie zu einem typisch bolognesischen Mittagsimbiss erwartet. Später lernen Sie bei einem Rundgang eine der schönsten Altstädte Europas mit ihren vielen Türmen aus dem Mittelalter kennen. Rückfahrt ins Hotel.

5. Tag: Modena - Essig und Wein

Am Vormittag entdecken Sie Modena, Provinzhauptstadt und Stadt mit bedeutender Vergangenheit. Am Nachmittag besichtigen Sie dann eine typische Essigfabrik mit Verkostung. Auch hier erhalten Sie eine Flasche original Balsamico Essig für die Küche zuhause. Und auch eine weitere Spezialität der Region lernen Sie heute noch kennen. In einer Weinkellerei testen Sie bei einer Weinprobe drei der regionalen Weine und nehmen als Souvenir eine Flasche Lambrusco mit nach Hause. Als krönenden Abschluss Ihrer Genussreise können Sie in einer Showküche erleben, wie Sie Ihre Daheimgebliebenen mit Ihren Mitbringseln überraschen können. Nachmachen ist erwünscht!

6. Tag: Emilia Romagna - Südlicher Schwarzwald

Heute durchqueren wir die Schweizer Bergwelt und fahren mit einem Zwischenstopp in Lugano in den südlichen Schwarzwald zur Übernachtung.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück starten Sie zur letzten Etappe dieser Genussreise. Aber diesen Urlaub nehmen Sie kulinarisch mit nach Hause.

Video