Merkliste
Reise merken
Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
Kurreisen | Tschechien

Villa Butterfly

Nächster Termin: 21.08. - 30.08.2017 (10 Tage)
Das Hotelgebäude wurde 1995 im „Art-Nouveau-Stil“ errichtet und gehört dank seines erlesenen Komforts zu den besten europäischen Adressen. Es ist das einzige Hotel in der Stadt, in dem man französische Atmosphäre verbunden mit tschechischer Kunst finden kann. Von außen und innen wurde das Haus mit den Kunstwerken der berühmtesten Künstler geschmückt.LAGE:Zentral, oberhalb des Kurparks. Direkt vor dem Hotel erstreckt sich der Stadtpark mit seinen Wanderwegen und einem Trinkpavillon der Alexandra-Quelle.ZIMMER/AUSSTATTUNG:96 komfortable Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, SAT-TV, Radio,...
ab € 929,-
10 Tage DZ , HP

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
21.08. - 30.08.2017
10 Tage
Verlängerung möglich:
7 Tage für € 560,-
DZ , Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 929,-
21.08. - 30.08.2017
10 Tage
Verlängerung möglich:
7 Tage für € 560,-
EZ , Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 1.059,-
28.08. - 06.09.2017
10 Tage
Verlängerung möglich:
7 Tage für € 560,-
DZ , Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 929,-
28.08. - 06.09.2017
10 Tage
Verlängerung möglich:
7 Tage für € 560,-
EZ , Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 1.059,-
04.09. - 13.09.2017 (*)
10 Tage
DZ , Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 929,-
04.09. - 13.09.2017 (*)
10 Tage
EZ , Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 1.059,-
Abfahrt Montag/ Rückkehr Mittwoch

Das Hotelgebäude wurde 1995 im „Art-Nouveau-Stil“ errichtet und gehört dank seines erlesenen Komforts zu den besten europäischen Adressen. Es ist das einzige Hotel in der Stadt, in dem man französische Atmosphäre verbunden mit tschechischer Kunst finden kann. Von außen und innen wurde das Haus mit den Kunstwerken der berühmtesten Künstler geschmückt.

LAGE:

Zentral, oberhalb des Kurparks. Direkt vor dem Hotel erstreckt sich der Stadtpark mit seinen Wanderwegen und einem Trinkpavillon der Alexandra-Quelle.

ZIMMER/AUSSTATTUNG:

96 komfortable Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, SAT-TV, Radio, Safe, Minibar (gg. Gebühr) und Klimaanlage ausgestattet. Zur Verfügung stehen außerdem 2 Lifte, das Restaurant „La Fontaine“, das „Café de Paris“ und eine Lobby-Bar.

RESTAURANT:

Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet. Das Abendessen wird als Menü (Hauptgericht mit Wahlmöglichkeit) serviert. Dabei gibt es eine Auswahl an Spezialitäten der internationalen und böhmischen Küche.

FREIZEIT/KUR/UNTERHALTUNG:

Die neu eröffnete hoteleigene Kurabteilung bietet eine Vielzahl an klassischen Kuranwendungen unter professioneller Aufsicht. Hauptsächlich wird das wohltuende Quellwasser der Ferdinandsquelle in den Mineralbädern verwendet. Zusätzlich ein breites Wellness- und Beautyangebot, Sauna, Solarium, Friseur, Kosmetik, Schwimmbad, Whirlpool, Poolbar.

GRUNDLEISTUNGEN: siehe "Reiseverlauf"

IHRE PLUSLEISTUNGEN:

2 Anwendungen werktäglich, Leihbademantel, freie Nutzung Schwimmbad und Sauna (außerhalb der Therapiezeiten) 1 x Kaffee & Kuchen pro Aufenthalt, Trinkwasser zu allen Mahlzeiten, Nordic-Walking-Grundkurs.

Hinweis:

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Die Fahrt bis in den Raum Hof und zurück kann auch mit einem befreundeten Unternehmen gleicher Qualität durchgeführt werden. Die reservierten Sitzplätze gelten bis/ab Umstieg im Raum Hof.

Einleitung

Marienbad/Mariánské Lázne genießt weltweit einen hervorragenden Ruf als Kurort, welcher auf den Reichtum seiner natürlichen Heilquellen zurückzuführen ist. Der jüngste westböhmische Kurort ist herrlich in einem Tal gelegen. Seine Lage, 630 m ü.d.M., die reine Luft, die Ruhe der Landschaft und die wohltuende Stille der Wälder sind charakteristisch für diese Kurstadt. Marienbad erstrahlt nach der Renovierung in neuem Glanz. Gepflegte Parks und gekennzeichnete Wege laden zu Spaziergängen ein. Darüber hinaus bietet Ihnen Ihr Kur- und Urlaubsort die Möglichkeit eines vielfältigen gesellschaftlichen und kulturellen Lebens mit (Kur-) Konzerten und Theater. Ein nicht alltägliches Erlebnis ist die „Singende Fontäne“ vor der Kolonnade. Hier können Sie entspannen und „Ihre Seele baumeln lassen“.

Reiseverlauf

Die Kureinrichtungen mit allen Kuranwendungen sind das ganze Jahr in Betrieb. Die heutigen ca. 40 Marienbader Mineral-Quellen (Säuerlinge) haben kaltes Heilwasser, das auffallend unterschiedlich ist. In Marienbad weilten schon viele bekannte Persönlichkeiten. Das historische Zentrum bilden die Wandelhalle, die Kurpromenade und der Kreuzbrunnen. Hier liegen auch die meisten Hotels, die überwiegend eine eigene Kurabteilung haben. Entlang der Kurpromenade finden die Kurgäste zahlreiche Restaurants, Bars, Cafés, Läden und Boutiquen.

1. Tag: Anreise

In den Morgenstunden beginnt Ihre bequeme Anreise im Bistro-Liner von Janssen Reisen. Im Raum Hof erwartet Sie unser Transferfahrzeug, welches Sie in Ihr gebuchtes Kurhotel bringt. Ankunft am Nachmittag.

2.- 9. oder 16. Tag: Aufenthalt in Marienbad

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Marienbad mit entsprechenden Anwendungen. Es werden viele Unterhaltungs- und Ausflugsprogramme angeboten. Unsere örtliche Agentur berät Sie gerne.

10. oder 17. Tag: Heimreise

Im Laufe des Vormittags bringt Sie unser Transferfahrzeug wieder in den Raum Hof. Hier nehmen Sie dann Ihre Sitzplätze im Bistro-Liner ein und fahren zurück in die Zustiegsorte. Ankunft in den Abendstunden.

HEILANZEIGEN

• Erkrankung der Nieren und Harnwege

• Erkrankung des Bewegungsapparates

• Nichtspezifi sche Erkrankungen der Atemwege

• Gynäkologische Erkrankungen

• Stoff wechselerkrankungen (z.B. Übergewicht, Gicht, Diabetes mellitus usw.)

• Störungen der Drüsen

KONTRAINDIKATIONEN

Akute und infektiöse Erkrankungen, bösartige Tumore, Abhängigkeit von Sucht verursachenden Stoff en, Schwangerschaft, allgemeine balneotherapeutische Gegenanzeigen.

BEHANDLUNGSMETHODEN

Hauptbestandteil der Therapie sind die Marienbader Trinkkuren, trockene Gasbäder, Gasinjektionen, verschiedene Massagen, Gesundheitsgymnastik, Perl- und Mineralbäder, Moor- und Fangopackungen, Inhalation, Parafango und Elektrotherapie. Im Grundpreis inklusive sind mind. 10 Kuranwendungen pro Woche. Der persönliche Therapieplan wird beim Arztgespräch nach der Ankunft festgelegt.

Hinweis:

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Leistungen
  • Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
  • Taxi Gutschein inkl.
  • Kleines Janssen-Bordfrühstück
  • Transfer Raum Hof - Marienbad und zurück
  • 9 oder 16 x Übernachtung/Verpflegung in der gebuchten Unterkunft
  • Ärztliche Eingangsuntersuchung
  • mindestens 2 Kuranwendungen pro Werktag nach ärztlicher Vorgabe
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleiterbetreuung
  • regelmäßige Sprechstunden
  • 24-Stunden-Notruf-Telefon
  • Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt
  • Gratis-Linienbusticket in Marienbad
  • Plusleistungen (siehe Hotelbeschreibung)