Merkliste
Reise merken
Neu Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
Rundreisen | Frankreich

Champagne, Lothringen & Elsass

Eine fantastische Entdeckungsreise nach "Le Grand Est“

Nächster Termin: 01.09. - 06.09.2017 (6 Tage)
  • Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
  • Kleines Janssen-Bordfrühstück
  • Taxi Gutschein inkl.
  • 2 x Übernachtung in Reims
  • 3 x Übernachtung in Straßburg
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel in Reims
  • 1 x 3-Gang-Menü in der Brasserie Flo in Reims
  • 1 x 2-Gang-Menü mit Sauerkraut und Schlachteplatte im Restaurant l´Ancienne Douane in Straßburg
  • 1 x 3-Gang-Menü in einem Restaurant in Straßburg
  • 1 x Flammkuchen Abendessen im Restaurant La Cloche in Obernai
  • Ausflug Champagne mit Reiseleitung
  • Besuch im Champagnerhaus Moet & Chandon mit Rundgang und Probe
  • Besichtigung und Führung der Champagnerkellerei G. Brunot mit Kostprobe, Winzerbuffet, Getränken und Kaffee
  • Stadtführung Metz
  • Besichtigung des Glaszentrums von Meisenthal
  • Stadtführung Straßburg
  • Kanalfahrt in Straßburg
  • Stadtführung Colmar
  • Kellereibesichtigung mit Weinprobe in Ribeauvillé

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten!

ab € 799,-
6 Tage DZ, HP

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
01.09. - 06.09.2017
6 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
€ 799,-
01.09. - 06.09.2017
6 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
€ 949,-

Champagne, Lothringen & Elsass

Mittelklassehotels

Sie wohnen im Hotel Ibis Styles Reims Centre Cathédrale bzw. Ibis Straßburg Centre. Beide Häuser liegen zentral in Reims bzw. Straßburg und verfügen über Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, und Telefon. Eine gemütliche Bar, Restaurant und ein Aufzug runden die Annehmlichkeiten der Hotels ab.

Wichtiger Hinweis:

Gültiger Personalausweis erfoderlich!

Lage
Einleitung

Bald ist es soweit und aus drei Regionen wird es nur noch eine geben: „Le Grand Est“ (der große Osten). Begleiten Sie uns auf diese Reise in die „neue“ Region Frankreichs, eine Kultur-, Gastronomie- und Weinlandschaft.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Reims

Am Morgen erfolgt die Anreise nach Süden bis nach Reims. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Reims.

2. Tag: Champagne

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug zuerst nach Epernay, die Hauptstadt der Champagne. Bei einer Stadtführung darf die Fahrt über die legendäre „Champs Elysées des Champagners“ nicht fehlen. Beim Besuch einer Champagnerkellerei mit Degustation erfahren Sie viel über den Mythos Champagner. Weiter geht es in eines der schönsten Dörfer der Champagne, nach Hautvillers. Bei einem köstlichen Winzerbuffet in einem Champagnerhaus genießen Sie den Blick über die zauberhafte Landschaft; selbstverständlich auch hier mit Besichtigung und Kostprobe. Nach diesen prickelnden Erlebnissen freuen Sie sich nun darauf die liebliche Landschaft der Champagne, „La Montagne de Reims“ kennenzulernen. Entlang der Champagnerroute fahren Sie nach Reims zurück. Sie erkunden diese geschichtsträchtige Stadt, wobei die berühmte Kathedrale von Reims eine wichtige Rolle spielt. Das Abendessen genießen Sie in der traditionellen Brasserie Flo. Übernachtung in Reims.

3. Tag: Metz

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Metz. Die Hauptstadt der Region Lothringen bietet ein großes historisches Kulturerbe und wird nicht umsonst Stadt der Kirchenfenster genannt. Zusammen mit Ihrem Stadtführer erkunden Sie die Historie und das kulturelle Erbe der Stadt. Nach etwas Freizeit in der Stadt zum Mittag fahren Sie weiter östlich Richtung Straßburg. Auf dem Weg dorthin lernen Sie eine berühmte Tradition der Region Lothringen kennen: die Kristall- und Glasherstellung. Sie besichtigen das internationale Glaszentrum von Meisenthal. Im Anschluss setzen Sie Ihre Reise fort und am späten Nachmittag sind Sie in Straßburg angekommen. Übernachtung in Straßburg und Abendessen in einem typisch elsässischen Lokal in der Stadt.

4. Tag: Straßburg

Ihr Tag beginnt mit einer Stadtführung. Beim Spaziergang durch die Altstadt sehen Sie bereits die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, zu denen zweifellos das weltbekannte Straßburger Münster gehört. Nach etwas Freizeit in der Stadt lernen Sie Straßburg von einer anderen Seite kennen; Sie unternehmen eine herrliche Schifffahrt auf der Ill bis zum europäischen Parlament. Zum Abendessen werden Sie in einem Restaurant in der Stadt erwartet.

5. Tag: Colmar

Der heutige Tag beginnt mit der Besichtigung von Colmar. Colmar liegt an der Elsässer Weinstraße, über die Sie nach Riquewihr fahren. Aufgrund seiner gut erhaltenen Altstadt aus dem 16. Jh. zählt Riquewihr zu den schönsten Dörfern Frankreichs. Anschließend fahren Sie ins nahegelegene Ribeauvillé. Natürlich darf eine Degustation der leckeren Weine des Elsass´ nicht fehlen. Weiter geht es nach Obernai, wo Sie einen Bummel durch die Altstadt mit ihren herrlichen Fachwerkhäusern unternehmen. Den Tag schließen Sie mit einem leckeren Flammkuchen-Abendessen in einem typischen Lokal des Städtchens ab. Rückfahrt nach Straßburg und Übernachtung.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise und mit vielen tollen Eindrücken im Kopf erreichen Sie Ihre Zustiegsorte in den Abendstunden – Auf Wiedersehen in Frankreich!